Übergreifender Nutzen

Enterprise IT ist ausgesprochen facettenreich und sowohl die einzelnen Blickwinkel als auch Motive und Interessen der jeweiligen Beteiligten sind sehr unterschiedlich bis hin zu gegensätzlich.

Allen gemeinsam ist jedoch das Bestreben nach Erfolg in ihrem Bereich – wobei sie in Teilen auch immer mehr oder weniger direkt oder indirekt vom Erfolg anderer Bereiche abhängig sind. Vereinfacht und beispielhaft ausgedrückt …

  • Wenn der Erfolg einer Fachabteilung auch mit den Eigenschaften ihrer IT Systeme verbunden ist – dann liegt es auch in ihrem Interesse, dass sie diese Eigenschaften einfach, schnell und kostengünstig beeinflussen kann.
  • Wenn der Erfolg einer IT auch davon abhängig ist, wie zufrieden und erfolgreich ihre Klientel ist - dann liegt es auch in ihrem Interesse den individuellen Notwendigkeiten dieser Klientel zuverlässig und effizient gerecht werden zu können.
  • Wenn der Erfolg von Management auch davon abhängig ist, ob und wie erfolgreich seine Pläne und Maßnahmen umgesetzt werden können - dann liegt es auch in seinem Interesse transparente und verlässlich einschätzbare Verhältnisse zu haben, die es ihm überhaupt erst ermöglichen fundierte Pläne und Maßnahmen zu gestalten.

Eine Sache ist dann von übergreifenden Nutzen (siehe auch FAQs), wenn sie individuellen Erfolg in verschiedenen Bereichen fördert – und gleichzeitig verhindern hilft, dass individuelle Erfolgsmaßnahmen negative Auswirkungen auf andere Beteiligte haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *